Im Privaten kennt man es, dass man sich darüber Gedanken macht, wie man von anderen wahrgenommen wird und dass man sich Gedanken darum macht, wie man von anderen wahrgenommen werden möchte. Anders geht es im Beruflichen auch nicht. Deshalb haben wir uns im Kulturbüro...