Manchmal ist es so, dass große Dinge wirklich länger brauchen, bis sie in die Tat umgesetzt werden. So ist es auch mit unserem neusten Projekt. Bereits 2009 hat Moka, eine Kollegin aus dem Kulturbüro erste Überlegungen angestellt, ob es möglich und realisierbar wäre, dass...