In der Rhein-Zeitung vom Di. 12. April 2016 ist zu lesen: Unter dem Begriff der freien (Kultur-)Szene fasst Dr. Eckhardt Braun, operativer Leiter des Changemanagementprogramms des Landes, „eine plurale Kultur, die für alle da ist, die versucht, die Menschen vermittelnd anzusprechen“ und Michael Klemm, Professor am Institut für Kulturwissenschaft der Uni Koblenz-Landau ergänzt: „Die...